Salon #7 – Beobachten

Salon #7 - Banner

beobachten: über eine gewisse Zeit aufmerksam, genau betrachten, mit den Augen verfolgen; über eine gewisse Zeit zu einem bestimmten Zweck auf jemanden / etwas achten; jemanden / etwas kontrollieren, überwachen; eine bestimmte Feststellung an jemandem / an etwas machen; etwas bemerken.

Im Wintersemester 2014/15 haben sich vierundzwanzig Studierende in einem Seminar auf der Schnittstelle zwischen Kunstdidaktik und Kunstpraxis mit Beobachtungsstrategien als Grundlage künstlerischer Projekte für den Unterricht beschäftigt.

Zu Gast im Kunstpädagogischen Salon #7: Die Studierenden des Seminars „Beobachten“, Sabine Sutter, wissenschaftliche Mitarbeiterin und Johannes Buchholz,  künstlerischer Mitarbeiter am Institut für Kunst und Kunstwissenschaft, Essen.

Der Salon #7 findet statt am Mittwoch, 28. Januar 2015, 18 – 20 Uhr an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen, am Institut für Kunst und Kunstwissenschaft, Gebäude R12 2. Etage, Raum B28

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.